Super einfache, schnelle und leckere Tofu-Bolognese

Für alle, die sagen, Sie mögen keinen Tofu, haben bestimmt nur diesen wabbeligen Tofu aus asiatischen Restaurants im Sinn. Doch wer Tofu richtig zubereitet, wird Tofu lieben!

Vegane Tofu-Bolognese war eines der ersten Gerichte, die ich am Anfang meiner veganen Zeit gekocht habe und mich in meiner Entscheidung gestärkt haben. Das Gericht ist ruckzuck fertig auf dem Tisch und kinderleicht zuzubereiten – da wird selbst mein Schatz zum Chefkoch.

Schwierigkeitsstufe: einfach
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Tofu-Bolognese

Zutaten für 2 Personen
250 g Spaghetti
200 – 300 g Tofu natur
ca. 5 EL Öl
1 Zwiebel
4 EL Tomatenmark
1/8 l Rotwein (*)
200 – 250 g passierte Tomaten
Salz
Pfeffer
1 TL Agavendicksaft oder etwas Zucker
1 TL getrockneter Oregano (oder ital. Kräuter)
½ – 1 Bund Basilikum, gehackt

Zubereitung
Spaghetti nach Packungsanleitung kochen.

Die Zwiebeln fein würfeln und beiseite stellen.

Den Tofu mit der Gabel zerkrümmeln und dann im heißen Öl unter Rühren kross anbraten. Das ist wichtig für die Konsistenz!

Die Zwiebeln zugeben und mitbraten bis sie glasig sind. Dann Tomatenmark zugeben und ebenfalls kurz mitbraten. Mit Rotwein ablöschen.

Passierte Tomaten, Gewürze, Agavendicksaft und getrocknete Kräuter hinzufügen und aufkochen lassen (ca. 4 Minuten). Abschmecken.

Zum Schluss die gehackten Basilikumblätter unterrühren. Buon Appetito!

(*) Wenn von einer geöffneten Rotweinflasche etwas Wein übrig bleibt, dann friere ich ihn portionsweise (je 125 ml) ein und verwende den Wein dann für solche Soßen. Funktioniert prima und man muss nicht extra eine Flasche öffnen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Super einfache, schnelle und leckere Tofu-Bolognese

Hinterlasse mir einen Kommentar (Angabe der E-Mail nicht zwingend)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s