Low-Carb Champignon-Zucchini-Pfanne

Kohlenhydrate sind lecker, machen sich aber irgendwann auf der Waage bemerkbar. Somit kam mir heute der Wunsch „Koche doch bitte mal etwas kohlenhydratarmes!“ gar nicht so ungelegen.

Champignons und Zucchini haben wenig Kohlenhydrate und passen gut zusammen. Damit wir auch gleich Fett einsparen, wird mit ganz wenig Öl gebraten und der Rest durch Wasser ersetzt.

Nährwert vom Gemüseduo je 100 g = 34 kcal | 0,64 g Fett | 2,6 g Kohlenhydrate (*)

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Champignon-Zucchini-Pfanne

Zutaten für 2 Personen
1 kleine Zucchini
250 g Champignons
3 EL Öl zum Braten
1 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
frische Petersilie

Zubereitung
Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Champignons viertel oder achteln – je nach Größe der Köpfe.

Öl in einer Pfanne erhitzen und nun zuerst die Zucchini für ca. 3 Minuten anbraten. Ist die Flüssigkeit verdampft, dann kein weiteres Öl zugeben, sondern esslöffelweise Wasser zugeben. Nicht zu viel, denn es soll ja braten und nicht kochen.

Champignons zu den Zucchini dazugeben und fertig braten. Weiterhin esslöffelweise Wasser zugeben anstelle von Öl.

Nun den Tomatenmark in die Pfanne geben und kurz anrösten. Alles gut vermengen, salzen, pfeffern und ganz zum Schluss die gehackte Petersilie untermengen.

(*) Quelle: http://www.naehrwertrechner.de Kennt ihr die Seite schon? Dort kann man sich die Nährwertangaben von einzelnen Lebensmitteln ausrechnen lassen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Low-Carb Champignon-Zucchini-Pfanne

Hinterlasse mir einen Kommentar (Angabe der E-Mail nicht zwingend)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s