Kartoffel-Gulasch

Kartoffelgulasch ist eines der Gerichte, das ich nun schon seit Jahren koche. Warm, gesund und lecker herzhaft. Es schmeckt und überzeugt auch skeptische nicht-Veganer. Daher koche ich gerne einen großen Topf davon für Geburtstage oder Partys. Probiert es aus, aber lasst euch nicht vom Kartoffel- und Zwiebelschälen abschrecken…

Kartoffel-Gulasch

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten (Vorbereitung + Kochzeit)

Zutaten für 4 Personen
1 kg Kartoffeln
500 g Zwiebeln
2 EL Tomatenmark
2 TL Paprikapulver edelsüß
1/2 – 1 TL Paprikapulver scharf
1 Liter Gemüsebrühe (Instant, vegan)
1 TL gemahlener Kümmel
Salz
Pfeffer
Öl zum Braten

Zubereitung
Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Tomatenmark einrühren und kurz mitschmoren lassen. Dann die Kartoffelstücke hinzugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Paprikapulver und Kümmel dazugeben. Alles zugedeckt 25 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln gar sind.

Das Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wer es noch schärfer möchte, gibt noch scharfes Paprikapulver (oder Cayennepfeffer) dazu.

Optional:
– 2 Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln anbraten.
– Vegane Chorizo-Vurst grob würfeln und mitkochen: Macht das Gulasch noch würziger.
– Frische Petersilie fein hacken und vor dem Servieren auf das Gulasch streuen: für die Optik.
– Frische Paprika (und anderes Gemüse) in grobe Stücke schneiden und mitkochen. Dann braucht es evtl. mehr Brühe und mehr Gewürze. Mais würde ich nicht empfehlen. Das macht das Gulasch süßlich.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kartoffel-Gulasch

Hinterlasse mir einen Kommentar (Angabe der E-Mail nicht zwingend)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s