Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Oh du schöne Sommerzeit! Was wäre Grillen oder ein Picknick machen ohne Kartoffelsalat? Klar, es geht auch ohne, aber für mich passt er perfekt dazu. Wobei – wer mich kennt, weiß, dass ich Kartoffelsalat das ganze Jahr über liebe.

Kocht man die Pellkartoffeln einen Tag zuvor, ist der Salat schnell gemacht. Ihr braucht lediglich 6 Zutaten einkaufen. Los geht´s!

Alternativ kann ich euch auch ein Rezept für Kartoffelsalat mit Essig und Öl anbieten. Das Rezept hatte ich bereits vor einiger Zeit veröffentlicht.


Zutaten
800 g Pellkartoffeln, abgekühlt
1 Apfel
80-100 g Gewürzgurken
ca. 30 g frischen Schnittlauch
250 ml vegane Salat-Mayonnaise
2 EL vegane Crème fraîche, vegane Quark-Alternative oder vegane Sour Cream
1 TL Senf
Salz
Pfeffer
etwas Sud von den Gewürzgurken

Zubereitung
1) Pellkartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden.
2) Apfel schälen, entkernen und klein würfeln.
3) Gewürzgurken in kleine Scheiben, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
4) Alle vier Zutaten mit Mayonnaise, veganer Crème fraîche, Senf, etwas Sud von den Gewürzgurken vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig.

..

Wenn du das Rezept nachkochst, freue ich mich über deinen Kommentar, wie es dir geschmeckt hat. Vergebe Sterne für das Rezept, teile den Beitrag mit Freunden. Und wenn du ein Foto davon machst, tagge es mit #sabine_isst_vegan auf Instagram und ich kann es auch sehen. Ich freue mich.

..

Advertisements

Hinterlasse mir einen Kommentar (Angabe der E-Mail nicht zwingend)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s