Vegane Apfeltarte mit Zimtstreuseln

Immer wieder fein: saftige Äpfel, mürber Teig und knusprige Streusel – eine Tasse Kaffee dazu, und das Kaffeekränzchen ist perfekt!

Die Zubereitung des Mürbeteiges ist ganz einfach und gelingsicher. Der Kuchen lässt sich auch gut vorbereiten. Er schmeckt am nächsten Tag genauso gut.

Vegane Apfeltarte mit Zimtstreuseln
Hier geht es weiter zum Rezept

Apfel-Streuselkuchen vom Blech, vegan

Hefekuchen schmeckt frisch vom selben Tag besonders lecker. Dann sind die Streusel schön knusprig, der Belag saftig und der Boden fluffig. Und keine Angst vor Hefeteig! Dieses Rezept ist mir bisher immer gelungen. Ich glaube da kann einfach nichts schiefgehen.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten Vorbereitung + 30 Minuten Gehzeit + 30 Minuten Backzeit
Schwierigkeitsstufe: einfach – etwas Übung

Apfelstreuselkuchen

Weiterlesen