Crunchy Karotten-Tahin-Aufstrich

Mit orientalischem Flair und schön chrunchy! Der vegane Brotaufstrich punktet durch seinen feinen nussigen Geschmack und ist schnell gemacht.

Karotten-Tahin-Aufstrich

Hier geht es weiter zum Rezept

Advertisements

Schnelle Tomatencremesuppe, vegan

Suppe statt Stulle! Wenn mir auf die leidige Frage „Was gibt es heute zum Abendbrot?“ die Ideen für Aufstriche, Dips und Co. ausgehen, kommt mir eine schnellgemachte Suppe gerade recht. Dieses Rezept mit frischen Tomaten ist in knapp 20 Minuten auf dem Tisch, lecker und total einfach.

Weiterer Pluspunkt: Solltet ihr keine super schmackhaften, sonnengereifte, aromatische Tomaten zu Hause haben, tut das keinen Abbruch, denn durch das Kochen werden auch die letzten Geschmacksstoffe aus den Tomaten gekitzelt. Gilt natürlich nicht für unreife Tomaten 😉

Schnelle Tomatencremesuppe

hier geht es zum Rezept

Linsen-Bolognese

Ich bin ein bekennender Tofu-Bolognese-Fan! Das Rezept dazu habe ich bereits hier gepostet.

Aber für alle, die keinen Tofu mögen, sich an die Zubereitung von krossem Tofu nicht heran trauen oder sogar Vorbehalte gegen Tofu haben – für all diejenigen, sei diese fleischlose Alternative des Nudelsaucenklassikers ans Herz gelegt. Linsen-Bolognese schmeckt ebenso lecker, ist schnell gemacht und versorgt einem Dank der Linsen mit einer Extraportion Eiweiß.

Linsen-Bolognese

Weiterlesen

Selbstgemachte Vanillesauce ohne Ei

Ich muss zugeben, früher habe ich für eine Vanillesauce einfach ein Päckchen aufgemacht und angerührt. Aber als Veganer fängt man an, alles mögliche selbst herzustellen und auf Convenience-Produkte zu verzichten. Somit steht also irgendwann auch die vegane Vanillesauce auf dem Plan, die ohne Ei auch wirklich sehr einfach selbst herzustellen ist und richtig gut nach Vanille schmeckt. Ich habe ein herkömmliches Rezept einfach veganisiert, indem ich anstelle des Eis/des Eigelbs mehr Stärke genommen habe.

Vanillesauce ohne Ei

Weiterlesen