Schnelle gefüllte Zucchini-Schiffchen mit nur 4 Zutaten (LC)

Ich habe ein Faible für gefülltes Gemüse aller Art. Man ist weder beim Gemüse noch bei der Füllung festgelegt. Es lässt sich prima vorbereiten und gart dann alleine im Backofen vor sich hin. Damit sind solche Gerichte auch gut geeignet, wenn Gäste kommen.

Meine Zucchini-Schiffchen sind dank ihrer Füllung und Sauce low carb, einfach in der Zubereitung und benötigen insgesamt nur ca. 45 Minuten Vorbereitungs- und Garzeit. Los geht´s!


Hier geht es weiter zum Rezept

Champignon-Apfel-Ragout an Kartoffelstampf

Als ich letztens nach ein paar Tagen mit grippalem Infekt endlich wieder Appetit hatte, war das erste Gericht, auf das ich Heißhunger hatte: Pilze und Kartoffelstampf. Ich weiß nicht, ob in beiden besonders viele Vitamine und Mineralstoffe enthalten sind, die gut gegen Erkältung sind oder ob mich so ein Kartoffelbrei „mit was dabei“ einfach an die Kindheit erinnert. Man wurde umsorgt und gehätschelt und es gab Brei – in allen Variationen. Aber ich schweife ab.
Dieses Rezept ist aus den Kinderschuhen rausgewachsen und bietet für Pilzliebhaber ein feines Gericht für eine Person. Die Menge ist aber auch ausreichend für zwei Personen, wenn man es als Zwischengang einplant. Die Zubereitungszeit liegt bei ca. 30 Minuten.

Champignon-Apfel-Ragout mit Kartoffelstampf
Hier geht es weiter zum Rezept

One Pot Pasta: Fusilli mit Zucchini & Champignons in veganer Sahne-Sauce

Die schnelle „alles in einem Topf“-Kochmethode funktioniert nicht nur mit Tomatensauce, sondern auch mit Sahne-Sauce – in meinem Fall vegane Sahne-Sauce. Noch etwas Gemüse dazu schnippeln, alles in einen Topf geben, zum Kochen bringen, ab und zu umrühren und knapp eine Viertelstunde später genießt man dampfende Nudeln auf seinem Teller!

One Pot Pasta: Zucchini-Pilz-Nudeln
Hier geht es weiter zum Rezept