Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Oh du schöne Sommerzeit! Was wäre Grillen oder ein Picknick machen ohne Kartoffelsalat? Klar, es geht auch ohne, aber für mich passt er perfekt dazu. Wobei – wer mich kennt, weiß, dass ich Kartoffelsalat das ganze Jahr über liebe.

Kocht man die Pellkartoffeln einen Tag zuvor, ist der Salat schnell gemacht. Ihr braucht lediglich 6 Zutaten einkaufen. Los geht´s!

Alternativ kann ich euch auch ein Rezept für Kartoffelsalat mit Essig und Öl anbieten. Das Rezept hatte ich bereits vor einiger Zeit veröffentlicht.


Hier geht es weiter zum Rezept

Advertisements

Gemüsespieße Asia-Style, Tempeh Teriyaki-Style und Nudelsalat wie bei Muttern

Sommerzeit = Grillzeit! Geselliges Beisammensein mit Freunden und dazu Leckeres direkt vom Grill – das mögen auch Veganer. Das Angebot an Veggie-Würstchen und -Steaks aus Saiten, Lupinen oder Soja ist mittlerweile sehr groß, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Mein Lieblingsessen ist jedoch Grillgemüse in jeglicher Form, ob als Spieß oder einzeln – immer lecker!

Dieses Mal habe ich mich für Marinaden mit Asia-Flair entschieden und mich dem Wunsch gebeugt, einen Nudelsalat „wie bei Mutti“ zuzubereiten. Das Rezept stammt sicher noch aus den 60er Jahren, als Salate mit Mayonnaise und Dosenerbsen ganz hip waren. Also nennen wir das Motto des Grillabends doch Fusion Cuisine 😉

Gemüsespieße mit Nudelsalat

Weiterlesen